Chevrolet

Lang lebe der Federweg!

11. Nov 2015Keine KommentareAktuelles

BJ Baldwin ist wieder da. Und was er mit seinem Trophy Truck in diesem Video macht, zeigt vor allem eines: Mit den richtigen Sponsoren geht wirklich alles.

Chevrolet Trax 1,4T LT ECO AWD

20. Nov 2013Keine KommentareTests

Chevrolet Trax: deutsche-Technik unter US-Flagge Eigentlich kennen wir den Trax schon recht gut – als Opel Mokka, der auf derselben technischen Plattform baut. Die Motoren sind identisch, die Unterschiede bei den Abmessungen minimal. Somit punktet auch der Chevy mit ordentlichen Platzverhältnissen, tritt jedoch mit seiner mächtigen Front und den ausgestellten Radhäusern deutlich maskuliner auf.Wen das muskulöse Outfit weniger beeindruckt, der lässt sich vielleicht von den fairen Anschaffungspreisen überzeugen – jedenfalls bewegt sich der Trax damit am unteren Ende der Mini-SUV-Palette. Freilich dominieren im Innenraum einfache Materialien, wohnlich und gut verarbeitet ist der Amerikaner“ aber allemal. Einschränkungen gibt´s vor allem beim […]

Chevrolet Malibu 2,0 D Aut. LTZ

08. Mrz 2013Keine KommentareTests

Die große Chevy-Limo nun auch mit Opel-Diesel Mag GMs Politik verstehen, wer will. Statt der leidenden Tochter Opel zu helfen, schickt der Konzern mit dem Malibu Diesel einen weiteren Todesstoß Richtung Rüsselsheim. Die Limousine (erster Test mit Benziner in Heft 5/2012) rollt auf der Plattform des Insignia, die für Europa bestimmten Modelle werden (entsprechend günstig) in Korea gebaut. Drängten bislang Benziner den Chevrolet in eine kleine Nische, könnte er mit dem Diesel – auch der stammt von Opel – zur unliebsamen Konkurrenz für die Deutschen werden.Der Malibu LTZ kostet nach Opels drastischer Preisreduktion zwar etwas mehr als ein Insignia Cosmo, […]

Test: Chevrolet Spark 1,2 LT

02. Mrz 2010Keine KommentareTests

Neuer City-Flitzer aus Korea: Chevrolet Spark.

Chevrolet Cruze 2,0 VCDI DPF LT

22. Jul 2009Keine KommentareTests

Chevrolets Design- und Qualitäts-Offensive: der neue Cruze In Korea entwickelt, von einem multinationalen Designer-Team gezeichnet und auf der Plattform des kommenden Opel Astra gebaut – wen wundert´s, dass der neue Cruze auch rund um den Globus verkauft werden soll. Als Stufenheck hat er auf den potenten US- oder Osteuropa-Märkten die besseren Karten, doch mit selbstbewusster Front und coupé-hafter Silhouette wird der neue Chevy wohl auch in unseren Breiten nicht als Langeweiler abgestempelt.Zumal neben dem attraktiven Preis auch die inneren Werte passen: Der US-Koreaner ist sauber verarbeitet, toll ausgestattet und in flotten Biegungen nicht überfordert – immerhin feiert das ebenfalls neu […]

Chevrolet Aveo 1,4 LT

25. Mrz 2009Keine KommentareTests

Frische Optik, freche Farben, unten drunter altbewährte Technik: Chevy Aveo Auch wenn der Name völlig neu ist: Grundsätzlich handelt es sich beim Chevrolet Aveo um einen stark überarbeiteten Kalos. Soll heißen: Hauptteile wie Karosserie, Achsen und Lenkung blieben weitgehend unverändert. Details wie die völlig umgekrempelte Front und eine aufgefrischte Heckpartie sorgen für die neue Identität.Aber reicht das, um den in Polen gebauten Koreaner (ursprünglich handelt es sich ja immer noch um einen Daewoo) mit amerikanischem Namen als neues Modell zu verkaufen? Kommt ganz drauf an. Einerseits ja, da auch der Innenraum einer Frischzellenkur unterzogen wurde, durchaus wohnlich daher- kommt und […]

Chevrolet Captiva 2,4 2WD LS

12. Jun 2008Keine KommentareTests

SUV ohne Sport- und Gelände-Ambitionen, doch mit viel Platz & Cruiser-Kompfort FAHREN & FÜHLEN Der Vierzylinder-Benziner läuft leise, müht sich mit dem schweren Fronttriebler jedoch redlich. Schaltung hakelig, Lenkung indirekt und wenig exakt. Weiche Federung und geringe Dämpfung bringen Komfort, provozieren aber Nick- und Wank-Bewegungen. Standfeste Bremsen, komfortable Sitze mit wenig Seitenhalt. PLATZ & NUTZ Viel Platz in beiden Reihen. Großer Kofferraum mit Gepäcknetz, Ösen und Staufächern sowie 2:1-Umlegelehnen. Viele Ablagen, gute Cockpit-Ergonomie, Heckscheibe getrennt zu öffnen. Manko: Lenkrad beim LS“ nur in der Höhe, nicht in der Reichweite zu verstellen. DRAN & DRIN Die Basisversion „LS“ bietet Klimaanlage, CD-Radio, […]

Chevrolet HHR 2,4

28. Mai 2008Keine KommentareTests

In Mexiko unter US-Flagge gebaut: Chevrolet Heritage High Roof – sprich: HHR An der deutschen Vorherrschaft im Segment der Kompaktvans wird der in Mexiko gebaute Chevrolet HHR nichts ändern, nicht nur, weil es ihn nur mit einer etwas unglücklichen Benziner-Motorisierung gibt. Doch der Amerikaner bringt unübersehbar Farbe ins Spiel, sein chromgeschmücktes Hot-Rod-Retro-Design ist ein echter Hingucker, die Form bringt zudem ein anständiges Platzangebot – wenngleich die schmalen Scheiben Raumgefühl & Rundumsicht einschränken. Nicht nur Ami-Fans wird die feine Serienausstattung des HHR begeistern, europäisch-haptisch Verwöhnte dagegen der mäßige Qualitätseindruck eher abschrecken.Vom Charakter her taugt der Chevy auch mehr zum entspannten Cruisen […]

Chevrolet Epica 2,0 D LT Aut.

20. Dez 2007Keine KommentareTests

Mit 4,8 Metern spielt der Chevrolet Epica fast schon in der Oberklasse mit FAHREN & FÜHLEN Nach Überwinden einer spürbaren Anfahrschwäche legt der Zweiliter-Diesel kräftig los und ermöglicht flottes Vorankommen. Die Automatik schaltet weich und weitgehend ruckfrei, jedoch mitunter träge. Kräftige Antriebseinflüsse an der gefühllosen und indirekten Lenkung, die zudem bei schnellen aufeinander folgenden Richtungswechseln verhärtet. Auch das eindeutig Richtung Komfort abgestimmte Fahrwerk lädt eher zum Gleiten denn zur Kurven-Räuberei ein – auf schlechten Straßen macht sich jedoch Poltern bemerkbar. Im Grenzbereich schiebt die Korea-Limousine deutlich über die Vorderräder, bei Lastwechsel möchte das Heck bisweilen überholen. Gute Bremsen. Die bequemen […]

Chevrolet Captiva 2,0 Ds. 4WD Aut. LT Luxus

20. Dez 2007Keine KommentareTests

Chevrolet Captiva: als Diesel nicht der munterste, mit Automatik aber ein angenehmer Reisebegleiter FAHREN & FÜHLEN Der relativ kultivierte Vierzylinder-Diesel hat mit dem schweren SUV seine Mühe, generell fehlt es ihm an Punch. Die träge Automatik kaschiert zwar die Anfahrschwäche und unterstützt den Motor mit hoch gehaltener Drehzahl, drückt dank weicher Gangwechsel aber aufs Temperament. Fahrwerk: straff abgestimmt, im Grenzbereich früh untersteuernd. Bremsen ohne Tadel, die Lenkung arbeitet exakt, aber gefühllos und mit undefinierten Rückstellkräften. Sitze: Seitenhalt & Schenkelauflage könnten üppiger sein. STOCK & STEIN Der Captiva verfügt lediglich über permanenten Allradantrieb und Bergabfahr-Kontrolle. Auf Sperren sowie Untersetzungs-Getriebe muss man […]

Chevrolet Lacetti 2,0 TCDi CDX

27. Aug 2007Keine KommentareTests

Seit zwei Jahren heißt der Lacetti Chevrolet statt Daewoo, jetzt bekam er einen neuen Dieselmotor FAHREN & FÜHLEN Der Zweiliter-Diesel läuft leise und kultiviert, entwickelt schon ab 1500 Touren ausreichend Kraft und sorgt für ansprechende Fahrleistungen. Teigige Schaltung mit langen Wegen. Fahrwerk komfortabel, doch auf kurzen Wellen leichtes Stoßen und Poltern. Lenkung schwammig und indirekt, nicht ganz frei von Antriebseinflüssen. Im Grenzbereich Untersteuern, kaum Lastwechsel-Reaktionen. Bremsen gut dosierbar und ausreichend standfest, jedoch weiches Pedal-Gefühl. Straff-komfortable Sitze mit viel Schenkelauflage und einfacher Verstellung. PLATZ & NUTZ Gutes Raumangebot auf allen Plätzen, die tolle Fond-Kniefreiheit geht zu Lasten des Kofferraums. 2:1 umlegbare […]

Chevrolet Matiz 1,0 SX

28. Sep 2005Keine KommentareTests

Chevrolet Matiz: nach Facelift und mit neuem Label so erwachsen wie nie zuvor In dieser ALLES AUTO-Ausgabe tummeln sich zwei Modelle der US-Marke Chevrolet, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Für den Preis der 404 PS starken Corvette (siehe Vergleichstest ab Seite 64) könnte man sich genauso gut sieben Chevrolet Matiz vor die Haustür stellen. Oder in Pferdestärken und Hubraum ausgedrückt: Unter der Haube der Corvette arbeiten mehr als sechs Matiz-Motoren.Zahlenbeispiele beiseite, denn hier soll ausschließlich vom geräumigeren und vernünftigeren Auto die Rede sein: Der Matiz erhielt kürzlich ein Facelift, das den Mini-Chevy deutlich erwachsener wirken lässt. Die runden Kulleraugen […]