Peugeot

Peugeot 3008 GT mit 180 PS Diesel-Power

16. Jun 2016Keine KommentareAktuelles

Der neue SUV von Peugeot ist noch nicht einmal am Markt, da legt man schon ein Top-Modell nach: den 3008 GT. Mit zwei-Ton-Lackierung, Kotflügelverbreiterungen und einem 2,0L Turbo-Diesel mit 180 PS.

Das Motorsport-Update: Rückblick und Vorschau

17. Mai 2016Keine KommentareAktuelles

Willkommen zum neuen Motorsport-Update bei ALLES AUTO. Ab sofort liefern wir jede Woche einen Rückblick auf die Motorsport-Highlights des letzten Wochenendes, liefern Zusammenfassungen und Einblicke. Doch auch die Zukunft bleibt nicht unbehandelt. Mit klarem Fokus auf Österreich erfahrt ihr bei uns ab sofort immer, welche Events in nächster Zeit anstehen.

Das Motorsport-Update: Rückblick und Vorschau

09. Mai 2016Keine KommentareAktuelles

Willkommen zum neuen Motorsport-Update bei ALLES AUTO. Ab sofort liefern wir jede Woche am Montag einen Rückblick auf die Motorsport-Highlights des letzten Wochenendes, liefern Zusammenfassungen und Einblicke. Doch auch die Zukunft bleibt nicht unbehandelt. Mit klarem Fokus auf Österreich erfahrt ihr bei uns ab sofort jeden Montag, welche Events in nächster Zeit anstehen.

Das ultimative Track-Toy: Peugeot 908 LMP1 zu verkaufen

27. Apr 2016Keine KommentareAktuelles

Es gibt bestimmte Autos, die jeden Porsche oder Ferrari auf einer Rennstrecke das Fürchten lehren. BAC Mono, Ariel Atom und wie sie alle heißen. Doch auch all diese Geschosse sind im Grunde nur ein leicht verregneter Kindergeburtstag in Relation zu dem Wagen, den man Mitte Mai bei Sotheys ersteigern kann: einen waschechten 2008 Peugeot 908 HDi FAP Le Mans Prototyp.

Peugeot 2008 Facelift vorgestellt

18. Feb 2016Keine KommentareAktuelles

Noch bevor der Wagen in Genf seine Weltpremiere feiert, enthüllt Peugeot das Facelift eines seiner Bestseller; den 2008. Die größten Veränderungen: Das neue Gesicht, eine neue Top-Ausstattungslinie, neue Motoren und neue Infotainment-Tricks.

Peugeot 308 GTi

03. Feb 20162 KommentareTests

Der 308 GTi erbt nicht nur den Motor des RCZ R, sondern nach dessen Auslaufen auch den Titel „stärkster Straßen-Peugeot“ aller Zeiten. Er ist aber nicht nur stark, sondern auch verdammt schnell und richtig gut.

VAS 2016 – Citroën, DS & Peugeot: von allem ein bisserl was

14. Jan 20161 KommentarAktuelles

Der PSA-Konzern bringt auch heuer wieder alles mit, was Räder hat. Die interessantesten Neuigkeiten: Der 308 GTI und der DS4 Crossback.

Sébastien Loeb überrascht sich selbst mit P1 nach der ersten Dakar-Etappe

05. Jan 2016Keine KommentareAktuelles

Sébastien Leob und sein Co Daniel Elena beendeten die erste komplette Etappe der diesjährigen Rallye DAKAR mit einem unglaublichen Vorsprung von über zwei Minuten. Und dabei war Loeb mit seiner Performance gar nicht mal so zufrieden ...

Mahindra kauft Pininfarina

15. Dez 20151 KommentarAktuelles

Die Schöpfer so wunderschöner Formen wie der des Ferrari Dino, Alfa Spider, Maserati Quattoporte oder auch Peugeot 504 sind nun in indischer Hand – und damit gerettet.

Neue schon gefahren: Peugeot 308 GTi

27. Nov 2015Keine KommentareAktuelles

Jetzt, wo der RCZ-R Geschichte ist, übernimmt der neue 308 GTi die Rolle des Top-Athleten bei Peugeot. Wir haben bei ein paar Runden im sonnigen Portugal herausgefunden, wie genau der schärfste 308 dem „echten“ GTI das Fürchten lehren will.

Chapeau: PSA gibt ab 2016 im Straßenverkehr ermittelte Verbrauchswerte an!

25. Nov 20153 KommentareAktuelles

Wir haben uns hier in der Redaktion schon öfter, meist schmunzelnd, darüber unterhalten, wie seltsam still alle anderen Hersteller seit der VW-Abgaskrise zu dem Thema geworden sind (wenn sie nicht gerade selbst Vorwürfe gemacht bekommen). Nun aber lässt der PSA-Konzern (Peugeot / Citroën / DS) aber einen echten Knaller los: Die Franzosen wollen die Verbrauchsangaben ihrer Autos ab nächstem Jahr im realen Straßenverkehr ermitteln.

Citroën Racing trennt sich in der WTCC von Sébastien Loeb

20. Nov 2015Keine KommentareAktuelles

In den letzten 15 Jahren schrieben Citroën und Sébastien Loeb gemeinsam Geschichte. Seit er 2001 zum ersten Mal in einem WRC-Auto saß wurde er bis 2012 neun mal in Folge WRC Weltmeister (in drei unterschiedlichen Citroën wohlgemerkt), mischte die X-Games auf, gewann mehrmals das Race of Champions und fuhr seit 2014 erfolgreich in der WTCC mit. Nun trennen sich deren Wege allerdings unerwartet. Gleichzeitig plaudert Citroën aber auch über ihre sonstigen Zukunftspläne - vor allem in Hinblick auf die WRC.