Mozl motzt – Vorschau auf das Autojahr 2020

4. Februar 2020
770 Views
Humor / Satire

Jänner 2020

Die Pressekonferenz anlässlich der Markteinführung des achten Aufgusses des VW Golf wird immer wieder durch lautes Gähnen von den Presserängen gestört.

 

Februar 2020

BMW-Vorstandsvorsitzender Oliver Zipse hält am Rande des Faschingsumzugs der „Damischen Ritter“ am 16.02.2020 in München fest, dass es sich beim geplanten BMW X8 nicht um einen Faschingsscherz handle und der Koloss tatsächlich gebaut werden soll.

 

März 2020

Ins Parteiprogramm der Grünen wird der Passus aufgenommen, Grünabgeordnete sollen nach Möglichkeit barfuß gehen, weil bei der Herstellung von Schuhen CO2 freigesetzt wird.

 

April 2020

Das 41. Wiener Motorensymposiums wird abgesagt, da die meisten Teilnehmer in Pension gegangen sind.

 

Mai 2020

Der VCÖ erwischt einen seiner Mitarbeiter beim Autofahren. Zur Strafe muss er eine Inhaltsangabe über das Buch „Armin Assinger – Meine besten Scherze“ schreiben.

 

Juni 2020

Sparstift in der Formel 1. Es werden nur noch kleine Preise ausgefahren. Der Sieger des « Kleinen Preis von Österreich » in Spielberg erhält einen Vierfarbenkugelschreiber und ein Jahresabonnement der Auto Revue.

 

Juli 2020

Schulferienbedingt werden in den kommenden zwei Monaten keine Friday for Future-Demonstrationen stattfinden. Abgesehen davon hat sich ein Teil der klimabesorgten Jung-Phäaken ohnehin mit dem Flugzeug zu den Summer Splash-Saufveranstaltungen ins Ausland begeben.

 

August 2020

Als launige Reaktion auf die ständigen, jedoch vagen Ankündigungen von Elon Musk, weitere E-Modelle auf den Markt zu bringen, singt Daimler-Vorstandsvorsitzender Ola Källenius das Lied „Irgendwie irgendwo irgendwann“ von Nena in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kantine des Werks Sindelfingen und begleitet sich dabei selbst an der Ukulele.

 

September 2020

Aufgrund mangelnden Herstellerinteresses findet keine IAA in Frankfurt statt. Stattdessen wird in den Hallen ein Basketballturnier der Werksmannschaften ausgetragen. In einem ausgeglichenen Endspiel können sich die Kolbenring-Giants aus dem BMW-Motorenwerk in Steyr mit 85:78 gegen die Hydrostössel-Mavericks aus Wolfsburg, Halle 27, Band 4, durchsetzen.7

 

Oktober 2020

Volkswagen erweitert seine T-Reihe. Zusätzlich zum T-Roc und T-Cross wird der T-Initus angekündigt. Nach Protesten von Ärzte- und Patientenvertretern einigt man sich auf die Typenbezeichnung T-Intifax.

 

November 2020

Greta Thunberg referiert vor hungernden Kindern in Äthiopien über ihre eigene verlorene Kindheit und ihre Zukunftsängste.

 

Dezember 2020

Bugatti kündigt den Décadence mit 3000 PS an. Die Sitze sind mit Windelstoff bezogen, falls beim Beschleunigen etwas in die Hose geht. Vor einem Windelausschlag schützt eine hautfreundliche Gelschicht.

Kommentar abgeben