Volvo S60 kommt bereits ohne Diesel

17. Mai 2018
2.003 Views
Aktuelles

Über die letzten Tage, Wochen und Monate machten schon diverse Hersteller offiziell Schluss mit dem Diesel-Motor (darunter Toyota und Nissan). Auch bei Volvo standen die Zeichen schon länger auf Umschwung in Sachen Antriebe. Die ersten konkreten Auswüchse davon werden schon dieses Jahr spürbar. Wie der skandinavische Premium-Hersteller mit chinesischem Background heute offiziell mitteilte, wird man den Diesel fallen lassen. Schon das nächste Auto – der S60 – wird ohne Diesel-Motor erscheinen.

Håkan Samuelsson, Präsident und CEO von Volvo Cars, dazu:

„Unsere Zukunft ist elektrisch und wir werden keine neue Generation von Dieselmotoren mehr entwickeln (…) Wir werden Autos mit Verbrennungsmotoren auslaufen lassen, Benzin-Hybrid-Versionen sind zukünftig unser Angebot in der Transformationsphase auf dem Weg zu einer vollständigen Elektrifizierung. Der neue Volvo S60 markiert dabei den nächsten Schritt.“

Was das „auslaufen“ der Verbrennungs- und ganz akut der Diesel-Motoren für die anderen, aktuellen Modelle (XC40, XC60, XC90, S90V90 und natürlich den schon zuvor mit Diesel-Motoren angekündigten Kombi-Bruder V60) bedeutet, die noch Selbstzünder im Portfolio haben, ist unklar. Es kann allerdings davon ausgegangen werden, dass sie fürs Erste noch im Sortiment bleiben werden. Immerhin sind sie jetzt ja schon entwickelt und zugelassen. Bei der nächsten Modellpflege würden wir aber nicht darauf wetten, dass sie auch weiterhin angeboten werden.

 

PS: Das Bild oben ist ein heimlich aufgenommener Schnappschuss eines vollkommen ungetarnten Testfahrzeugs – vermutlich im sportlichen R-Design.

Kommentar abgeben