Große Kaufberatung: Elektroautos

13. Februar 2017
2.912 Views
Aktuelles

Schön langsam kommt die Sache mit den Elektroautos ins Rollen. Nachdem Tesla den Wecker gestellt hat, sind die Großkonzerne erwacht und liefern jetzt nach und nach neue, immer spannendere Modelle. Der kleine, leichte, drehmomentstarke, saubere und leise Elektromotor ist dem guten, alten Verbrenner prinzipiell heillos überlegen.

Sein Wirkungsgrad im Auto von 90 Prozent oder mehr (moderne Verbrennungsmotoren bringen es auf rund 40 Prozent) ergibt allerdings ein Luxusproblem: die fehlende Ab­wärme. Während Benziner oder Dieselmotoren wohlige Wärme als Abfallprodukt liefern, muss man sie beim Elektromotor erzeugen – natürlich elektrisch. Was die Batterie, die ohnehin der Pferdefuß des flinken Stromers ist, noch mehr fordert.

In Sachen Energiespeicher stand am Anfang die Ernüchterung: Bei vollen Akkus durfte man mit einer Reichweite rechnen, die der Reserve eines Benzintanks entsprach. Davon ist man inzwischen ein gutes Stück entfernt, und die Entwicklung schreitet schnell weiter. Hyundai setzt beim Ioniq Lithium-Polymer-Akkus ein, die ohne schweres Metallgehäuse auskommen, gleichzeitig steckte man ordentlich Gehirnschmalz ins Lade-Management, ein Feld mit viel Potenzial.

Leisetreter mit viel Schmalz: Wie lässig Elektromotoren ihre Kraft aus dem Ärmel schütteln, ist ein Vergnügen. Und die leidige Reichweiten-Problematik scheinen die Autohersteller auch nach und nach in den Griff zu kriegen.

Leisetreter mit viel Schmalz: Wie lässig Elektromotoren ihre Kraft aus dem Ärmel schütteln, ist ein Vergnügen. Und die leidige Reichweiten-Problematik scheinen die Autohersteller auch nach und nach in den Griff zu kriegen.

 

BMW (i3), Nissan (Leaf) Renault (ZOE) und VW (e-Golf) präsentierten vor kurzem stark gewachsene Batterie-Kapazitäten. Kein Vorteil ohne Nachteil: Bestandskunden dürfen schon jetzt vor dem Wiederverkaufswert ihres Modells mit alter Batterie zittern, und die derzeitige Entwicklung – 50 Prozent Kapazitäts-Zuwachs alle zwei Jahre – macht einen idealen Kaufzeitpunkt fast unmöglich.

Billig sind Elektroautos noch nicht wirklich, trotz des Wegfalls der Normverbrauchsabgabe NoVA – und das liegt vor allem an den Batterien. Weil Renault und Nissan für den Strom­speicher sowohl Kauf-, als auch Leasing-Modelle anbieten, sieht man, dass die Batterie zwischen 7000 und 7500 Euro kostet. Allerdings sind sämtliche E-Autos für Firmen oder Selbständige vorsteuerabzugsfähig, Dienstwagenfahrer bezahlen keinen Sachbezug, und die motorbezogene Versicherungssteuer entfällt ebenfalls, das spart beispielsweise im Vergleich zu einem 150 PS-Verbrennungsmotor 650 Euro pro Jahr.

Elektroauto-Förderungen liegen in Österreich derzeit in der Hand der Bundesländer. In Niederösterreich, der Steiermark, Oberösterreich, Kärnten und Salzburg sind bis zu 5000 Euro drin – das Maximum ist teils aber nur bei Nachweis von Ökostrom-Nutzung oder der Errichtung einer eigenen Lade-Infrastruktur erzielbar.

Beim Service trumpfen Stromer ebenfalls auf: Die simpel aufgebauten Elektromotoren sind nahezu wartungsfrei, dem Getriebe reicht ein Vorwärts- und ein Rückwärtsgang. Zahn- und Keilriemen, Lichtmaschine, Starter, Auspuff, Ölwechsel – alles Schnee von gestern. Selbst die Bremsen werden dank der hohen Motorbremswirkung, die ja auch zur Stromgewinnung (=Rekuperation) verwendet wird, viel weniger abgenützt.

Und schließlich ist Laden auch billiger als Tanken. Benötigt man für 100 Kilometer Fahrt rund 15 Kilowattstunden Strom, kosten diese durchschnittlich drei Euro. Fährt man hingegen einen Diesel, der fünf Liter pro 100 Kilometer verbraucht, bezahlt man dafür zumindest fünf Euro.

Daten & Fakten - unsere Fünf im Fakten-Check

Basispreis in € 35.700,– (36.900,–)
Max. Leistung in PS/kW 170/125
Dauerleistung in PS/kW 102/75
Max. Drehmoment bei U/min 250 bei 0–4800
Beschleunigung 0–100 km/h in s 7,2 (7,3)
L/B/H in mm 3999/1775/1578
Leergewicht in kg 1280 (1320)
Kofferraum in l 260–1100
Batteriekapazität in kWh 18,8 (27,2)
Norm-Verbrauch in kWh/100 km 12,9 (13,1)
Test- Verbrauch in kWh/100 km –  (16,9)
Norm-Reichweite 190 (300)
Test-Reichweite –  (220)
Ladedauer bei 230 V/3,7 kW in Std. 5,5 (8)
Ladedauer bei 400 V/22 kW in Std. 1 (1,5)
Service-Intervall in km ca. 30.000/2 Jahre
Anzahl Markenwerkstätten in Ö. 4) 43
Garantie in Jahren 5) 2/8/10

*) Basisversion (in Klammer: Preis und Daten für Version mit größerer Batterie-Kapazität)  2) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 21.890,– Euro (24.390,– Euro)  3) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 22.907,– Euro (24.906,– Euro)  4) Werkstätten mit Elektroauto-Kompetenz   5) Garantie auf Fahrzeug/Hochvolt-Batterie/Mobilität

Basispreis in € 33.990,–
Max. Leistung in PS/kW 120/88
Dauerleistung in PS/kW 33/25
Max. Drehmoment bei U/min 295 bei 0–2730
Beschleunigung 0–100 km/h in s 9,9
L/B/H in mm 4470/1820/1450
Leergewicht in kg 1475
Kofferraum in l 350–1410
Batteriekapazität in kWh 28,0
Norm-Verbrauch in kWh/100 km 11,5
Test- Verbrauch in kWh/100 km 14,5
Norm-Reichweite 280
Test-Reichweite 220
Ladedauer bei 230 V/3,7 kW in Std. 8
Ladedauer bei 400 V/22 kW in Std. 1,5
Service-Intervall in km 15.000/jährl.
Anzahl Markenwerkstätten in Ö. 4) 155
Garantie in Jahren 5) 5/8/5

*) Basisversion (in Klammer: Preis und Daten für Version mit größerer Batterie-Kapazität)  2) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 21.890,– Euro (24.390,– Euro)  3) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 22.907,– Euro (24.906,– Euro)  4) Werkstätten mit Elektroauto-Kompetenz   5) Garantie auf Fahrzeug/Hochvolt-Batterie/Mobilität

Basispreis in € 32.190,–
Max. Leistung in PS/kW 111/81
Dauerleistung in PS/kW 33/25
Max. Drehmoment bei U/min 285 bei 0–2730
Beschleunigung 0–100 km/h in s 11,2
L/B/H in mm 4140/1800/1600
Leergewicht in kg 1490
Kofferraum in l 281–891
Batteriekapazität in kWh 27,0
Norm-Verbrauch in kWh/100 km 12,9 (13,1)
Test- Verbrauch in kWh/100 km 14,7
Norm-Reichweite 212
Test-Reichweite 170
Ladedauer bei 230 V/3,7 kW in Std. 8
Ladedauer bei 400 V/22 kW in Std. 1,5
Service-Intervall in km 15.000/jährl.
Anzahl Markenwerkstätten in Ö. 4) 59
Garantie in Jahren 5) 7/7/7

*) Basisversion (in Klammer: Preis und Daten für Version mit größerer Batterie-Kapazität)  2) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 21.890,– Euro (24.390,– Euro)  3) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 22.907,– Euro (24.906,– Euro)  4) Werkstätten mit Elektroauto-Kompetenz   5) Garantie auf Fahrzeug/Hochvolt-Batterie/Mobilität

Basispreis in € 28.806,– (30.805,–) 2)
Max. Leistung in PS/kW 109/80
Dauerleistung in PS/kW 109/80
Max. Drehmoment bei U/min 254 bei 0–3000
Beschleunigung 0–100 km/h in s 11,5
L/B/H in mm 4445/1770/1550
Leergewicht in kg 1505 (1525)
Kofferraum in l 330–680
Batteriekapazität in kWh 24,0 (30,0)
Norm-Verbrauch in kWh/100 km 15,0
Test- Verbrauch in kWh/100 km 17,3
Norm-Reichweite 199 (250)
Test-Reichweite –  (215)
Ladedauer bei 230 V/3,7 kW in Std. 7 (9)
Ladedauer bei 400 V/22 kW in Std. 1,2 (1,6)
Service-Intervall in km 30.000/jährl.
Anzahl Markenwerkstätten in Ö. 4) 46
Garantie in Jahren 5) 3/8/3

*) Basisversion (in Klammer: Preis und Daten für Version mit größerer Batterie-Kapazität)  2) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 21.890,– Euro (24.390,– Euro)  3) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 22.907,– Euro (24.906,– Euro)  4) Werkstätten mit Elektroauto-Kompetenz   5) Garantie auf Fahrzeug/Hochvolt-Batterie/Mobilität

Basispreis in € 29.390,– (31.890,–) 3)
Max. Leistung in PS/kW 92/68
Dauerleistung in PS/kW 59/43
Max. Drehmoment bei U/min 220 bei 250–2500
Beschleunigung 0–100 km/h in s 13,5
L/B/H in mm 4085/1730/1562
Leergewicht in kg 1545 (1555)
Kofferraum in l 338–1225
Batteriekapazität in kWh 22,0 (41,0)
Norm-Verbrauch in kWh/100 km 13,3
Test- Verbrauch in kWh/100 km 15,8
Norm-Reichweite 240 (403)
Test-Reichweite –  (320)
Ladedauer bei 230 V/3,7 kW in Std. 6,5 (12)
Ladedauer bei 400 V/22 kW in Std. 1,2 (2,1)
Service-Intervall in km 30.000/jährl.
Anzahl Markenwerkstätten in Ö. 4) 129
Garantie in Jahren 5) 4/8/2

*) Basisversion (in Klammer: Preis und Daten für Version mit größerer Batterie-Kapazität)  2) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 21.890,– Euro (24.390,– Euro)  3) Preis gilt bei Batteriekauf; bei Batterie-Leasing: 22.907,– Euro (24.906,– Euro)  4) Werkstätten mit Elektroauto-Kompetenz   5) Garantie auf Fahrzeug/Hochvolt-Batterie/Mobilität

Hier geht es zu den Einzeltests aller beschriebenen Fahrzeuge:

Kommentar abgeben