Audi

Audi A4 2,5 TDI quattro

19. Apr 2001Keine KommentareTests

Der neue A4 wurde optisch an seinen großen Bruder A6 herangeführt und wuchs gegenüber seinem Vorgänger bei Länge, Radstand und Breite um ein paar Zentimeter – davon profitiert vor allem der Passagierraum. Das gut nutz- und erweiterbare Kofferabteil hingegen bleibt mit 445 Litern (plus fünf Liter) nach wie vor unauffällig. Das aufwändige Alu-Fahrwerk verhilft dem A4 zu außergewöhnlicher Agilität und sicherem Kurvenverhalten. Trotz aller Dynamik und Sportlichkeit kommt auch der Federungskomfort nicht zu kurz, dazu wird hervorragende Traktion dank permanentem Allrad geboten. Direkte, präzise Lenkung, wirkungsvolle, standfeste Bremsen, komfortable Sitze. Der elastische V6-Diesel schafft hervorragende Fahrleistungen bei geringem Verbrauch. Reichhaltige […]

Audi A6 2,8 multitronic

19. Apr 2001Keine KommentareTests

Audis stufenlose Automatik harmoniert prächtig mit dem 2,8-Liter-V6: Der Fünfventiler arbeitet nahezu unhörbar, seidenweich und mit bärenstarkem Antritt, während die Multitronic agil und ruckfrei zu Werke geht. Verblüffend: geringerer Verbrauch und bessere Beschleunigung als beim Modell mit Handschaltung. Weitere Multitronic-Meriten: adaptive Anpassung (so wird etwa bei Bergabfahrt die Übersetzung verkürzt), Selbstschalt-Ebene mit sechs virtuellen“ Gängen. Das Fahrwerk überzeugt mit neutralem Fahrverhalten, die gute Federung zeigt nur bei kurzen Stößen Schwäche. Direkte, präzise Lenkung, wirkungsvolle, fading-freie Bremsen. Der üppige Passagierraum offeriert großzügig bemessene, gut konturierte Vordersitze, Top-Ergonomie, viele Ablagen und eine hochwertige Ausstattung. Außerdem: sehr gro-ßer Kofferraum, perfektes Sicherheits-Paket, keine Grün-Schwächen, […]

Audi allroad 2,7 T tiptronic

19. Apr 2001Keine KommentareTests

Der laufruhige, drehfreudige und mit zwei Turboladern ausgerüstete Fünfventil-V6 verhilft dem Hochbau-Audi zu sehr guten Fahrleistungen. Der allroad verträgt (für einen Geländewagen) überdurchschnittlich hohe Kurvengeschwindigkeiten, übersteuert aber deutlich früher und stärker als herkömmliche A6. Die Luftfederung bietet neben sehr gutem Komfort auch die Möglichkeit, die Bodenfreiheit in vier Stufen zu variieren – automatisch geduckt fährt der allroad auf der Autobahn. Befriedigend: die Offroad-Tauglichkeit. Die direkte Lenkung vermittelt guten Fahrbahnkontakt, die perfekt abgestufte Tiptronic-Automatik könnte etwas spontaner und weicher schalten, die fading-freien Bremsen überzeugen mit guten Verzögerungswerten. Ein Blick in den Innenraum: feine Sitze, üppiges Platzangebot, Kofferraum unterm Klassenschnitt. Viele durchdachte […]

Audi A8 3,3 TDI

19. Apr 2001Keine KommentareTests

Bei Komfort und Raumangebot merkt man, dass der A8 nicht mehr der Jüngste ist, Innen-Maße und Federung markieren nur Durchschnitt. Sehr gut dagegen: das sichere Kurvenverhalten und die Top-Traktion dank Allrad. Begeisternd: der V8-Biturbo-TDI mit kraftvollem Antritt ohne Turboloch sowie geräusch- und vibrationsarmem Lauf. Direkt-präzise Lenkung, perfekte Automatik, wirksame Bremsen, kaum Wind- und Abrollgeräusche, sehr gute Sitze, funktionelle Bedienung. Passable Serienausstattung (u. a. Klimaautomatik, FB-Zentralsperre, Bordcomputer, Alarm, elektronische Differenzialsperren vorne und hinten), reichhaltige Extra-Auswahl, 1A-Verarbeitungs- und Material-Qualität. Absolut top beim Safety-Check, günstiger Verbrauch, akzeptabler Preis. TECHNIKV8, 4-Ventil-Technik, Biturbo, 3328 ccm, 165 kW (225 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 480 Nm […]

Audi TT quattro

19. Apr 2001Keine KommentareTests

Nach einer anfänglichen Unfall-Serie nahm Audi am TT einige Modifikationen vor: Dank Fahrwerks-Umbau und ESP-Einbau bleibt das Heck auch bei Lastwechsel in der Kurve relativ ruhig, dabei hilft auch der unhübsche Heckspoiler – er bringt mehr Anpressdruck auf der Hinterachse. Der TT liegt jedenfalls phänomenal auf der Straße, Drifts lassen sich nur mehr schwer provozieren. Der durchzugsstarke, drehfreudige (leider etwas steril klingende) Motor perfektioniert zusammen mit der superben Lenkung sowie der exakten, kurzwegigen und gut abgestuften Schaltung das hohe Fahrvergnügen. Ohne Tadel: die Bremsen. Der Allradantrieb sichert Top-Traktion, kostet aber auch wertvolle Kofferraum-Liter. Im liebevoll gestylten Innenraum registriert man viel […]

Audi A3 1,8 Ambition

05. Jan 2001Keine KommentareTests

Die Nachteile des aufwendigen Fünfventil-Motors fallen im rundum gelungenen A3 besonders auf: Der 1800er ist durchzugsschwach bei niedrigen und unangenehm laut bei hohen Touren, außerdem arbeitet er nicht besonders sparsam und laufruhig. Immerhin passen die Elastizitätswerte, und wer häufig im exakten Getriebe rührt, erntet akzeptable Agilität. Perfekt: die leichtgängig-präzise und ausreichend direkte Servo ohne Antriebseinflüsse, die Ergonomie und das großzügige Raumangebot für Passagiere und Gepäck. Das Ausstattungspaket Ambition“ reichert eine ohnehin schon großzügige Serien-Mitgift – in Österreich ist sogar die Klima-Automatik aufpreisfrei – mit zahlreichen Sport-Goodies an, so etwa Dreispeichen-Ledervolant, spezielle Alufelgen, Sportsitze und ein härter abgestimmtes Fahrwerk mit Tieferlegung. […]

Audi A3 1,9 TDI Attraction

05. Jan 2001Keine KommentareTests

Audi A3, auch als Attraction“ attraktiv: Die billigste Ausstattungsvariante ist alles andere als knausrig, in Österreich gibt es sogar die Klimaanlage serienmäßig. Für einen Kompakten ist der Golfklasse-Audi überdurchschnittlich geräumig, der Fondraum hat sogar A4-Format, das (variabel vergrößerbare) Gepäckabteil ist groß und gut nutzbar. Plus: Sitzposition vielfach verstellbar, komfortabler Fond-Einstieg, viele praktische Ablagemöglichkeiten. Der vielgelobte TDI-Motor spielt auch im kleinsten Audi alle seine Qualitäten aus – bulliger Durchzug aus dem Tourenkeller, spontan im Ansprechverhalten und natürlich knausrig beim Sprit-Konsum. Außerdem ist er im A3 besser gedämmt als in seinen VW-Brüdern. Leichtgängige, zielgenaue Lenkung, mühelose, exakte Schaltung, serienmäßige ABS-Bremsen. Mittelstraffes, aber […]

Audi A4 1,8 T quattro

05. Jan 2001Keine KommentareTests

Der laufruhige Fünfventiler mit überaus harmonischem Turbo hängt gut am Gas, ist drehmomentstark und erst bei hohe Touren sportlich-laut. A4-typisch: exzellente Lenkung, exaktes Getriebe, problemlose Bedienung. Dank Allrad ausgezeichnete Traktion, gelungenes Fahrwerk als Kompromiß zwischen bequemer und sportlicher Abstimmung, straffe Sportsitze mit gutem Seitenhalt. Der Mittelklasse-Audi überzeugt durch tadelloses Handling, störend ist nur der große Wendekreis. Kräftige, aber etwas giftige Bremsen. Übersichtliche Karosserie mit gutem Platzangebot, erweiterbarer, ebener Kofferraum, vielfach verstellbare Sitzposition. Geschmackvolle Einrichtung, für einige Luxus-Details muß man extra zahlen, die Sicherheitsausstattung ist jedoch komplett, gegen Aufpreis gibt es sogar Seiten-Airbags. 1A-Qualität, lückenlose Umwelt-Checklist und gute Wiederverkaufs-Chancen. Der Verbrauch […]

Audi A4 Avant TDI

05. Jan 2001Keine KommentareTests

Nobel-Laster müssen nicht unbedingt einen gigantischen Kofferraum haben, fesch sollten sie halt sein und zumindest das Freizeit-Gepäck schlucken. So ist der Stauraum im optisch gelungenen A4 Avant nicht rekordverdächtig, aber allemal ausreichend und außerdem variabel erweiterbar. Keine Platzprobleme haben Passagiere im Kombi-A4, den geschmackvollen und solide verarbeiteten Innenraum bereichern zudem zahlreiche Ablagen. Der 110-PS-TDI sorgt auch im Avant für enormen Vortrieb – fallweise leidet sogar die Traktion am Kraft-Überschuß -, und das bei sensationellen Verbrauchswerten. Die effiziente Geräuschdämmung sorgt zusammen mit den guten Sitzen und dem durchaus komfortablen, straffen und sicheren Fahrwerk für ein hohes Niveau an Wohnlichkeit, nur bei […]

Audi A6 2,5 TDI

05. Jan 2001Keine KommentareTests

Der A6 wirkt im letzten Jahr vor dem Modellwechsel keinesfalls überholt. Die zeitlos-hübsche Karosserie ist übersichtlich und bietet gute Platzverhältnisse, der Kofferraum ist aber nur via Skisack erweiterbar. Innen wohnlich-elegant eingerichtet und penibel verarbeitet. Ausgezeichnet: Fahrkomfort und Fahrsicherheit, Bedienung und Sitze, Lenkung und Schaltung. Ein Sechsgang-Getriebe sorgt für noch effizienteres Sprit-Sparen, kostet allerdings extra. Der Fünfzylinder-TDI mit 115 PS: ausreichend Kraft bei zurückhaltender Akustik und günstigen Verbräuchen. Zu diesem Motor wird in Österreich nur mehr das günstig kalkulierte Business-Paket mitgeliefert, das unter anderem Klimaanlage, Skisack und Holzeinlagen umfaßt. Doch auch schon die Grundausstattung bringt alles Wesentliche mit, darunter natürlich Sicherheits-Goodies […]

Audi A8 4,2 quattro

05. Jan 2001Keine KommentareTests

Allzu entscheidend ist der Gewichtsvorteil der Alu-Karosserie nicht mehr, wenn man sich für den größeren der beiden V8-Motoren mit dem serienmäßigen quattro-Antrieb entscheidet. Doch die Top-Variante, sieht man vom Überdrüber-S8 einmal ab, bietet nicht nur exzellente Fahrleistungen – der Achtzylinder läuft seidenweich und bietet stets Drehmoment im Überfluß -, sondern auch höchsten Komfort. Dank Allrad optimale Traktion und hohes Sicherheits-Niveau. Die Tiptronic bietet die Option, beim Gangwechsel selbst Hand anzulegen, oder die Automatik schalten zu lassen. A8-Erscheinungsbild: außen bullig, aber elegant, innen entspannende Wohlfühl-Atmosphäre und reichlich Platz. Trotz gut fünf Metern Länge ist der große Audi überraschend handlich, mit ein […]

Audi TT Roadster 1,8 T quattro

03. Jan 2001Keine KommentareTests

Die Motor-Daten (225 PS und 280 Newtonmeter) sind gute Voraussetzungen für mächtigen Schub und tolle Fahrleistungen. Der TT liefert´s allerdings erst nach Überwindung eines deutlichen Turbolochs. Hoher Kurven-Speed ist garantiert, Gas-Lupfen im Grenzbereich quittiert der Audi-Roadster aber mit einem Heck-Schwenk – das serienmäßige ESP korrigiert´s jedoch ganz gut. Perfekt abgestuftetes Sechsgang-Getriebe, direkt-präzise Lenkung. Nicht optimal: das gummiball-ähnliche Pedalgefühl der bissigen Audi-Eisen. Straffe, beheizbare Sitze mit viel Seitenhalt, relativ komfortable Federung. Vergleichsweise gutes Platzangebot, kleiner, aber glattflächiger Kofferraum. Oben-ohne-Meriten: sehr hohe Verwindungssteifigkeit, quickes E-Verdeck, feste Überrollbügel. Geschlossen wohnt sich`s im TT Roadster heimelig, die Geräuschdämmung ist perfekt. Bis auf Aufpreis-Klima gute […]