Toyota RAV4 ist meistverkauftes SUV der Welt

6. Juli 2018
3.631 Views
Aktuelles

Auch wenn hierzulande das Segment der „SUV“ am ehesten mit großen Klassen-Vertretern aus deutscher Fertigung assoziiert wird, so spielen die Europäer in dem Segment weltweit gesehen doch eine eher untergeordnete Rolle. Wie eine Auswertung von Focus2Move ergab, findet sich unter den 10 meistverkauften SUVs nämlich genau ein einziger Wagen, der nicht von einem asiatischen Hersteller stammt: Der VW Tiguan. Der schafft es dafür, gleich den zweiten Platz zu belegen (im Vorjahr war er noch Dritter).

Hier das volle Ranking:

  1. Toyota RAV4 (335.076)
  2. VW Tiguan (331.334)
  3. Honda CR-V (276.704)
  4. Hyundai Tucson (236.226)
  5. Nissan Qashqai (224.646)
  6. Haval H6 aus China (200.964)
  7. Mazda CX-5 (197.557)
  8. Nissan Rogue, bei uns X-Trail (197.225)
  9. Kia Sportage (192.731)
  10. Baojun 510 von General Motors und dem chinesischen Hersteller SAIC

Es wird spannend zu sehen, wie sich dieses Ranking weiter entwickelt. Immerhin hat der Tiguan erst unlängst mit dem T-Roc eine gewisse Konkurrenz aus den eigenen Reihen bekommen (ganz zu schweigen von seinen Konzernbrüdern), während sowohl der Toyota RAV4 als auch der Honda CR-V im Laufe der nächsten 365 Tage durch ihre jeweiligen Nachfolger abgelöst werden.

Kommentar abgeben